Tanzsportgemeinschaft Bietigheim e.V.
Tanzsportgemeinschaft Bietigheim e.V.

Mitgliedschaft

Unsere Vorteile als Verein für Sie:

 

- günstige Beiträge, für Kinder 17€, für Erwachsene 25€ je Monat

- flexible Nutzung des kompletten Angebotes via Flatrate

- kurze Kündigungsfristen –  ein Monat vor Quartalsende

- keine Arbeitsstunden

 

Sollte Sie Fragen zur Mitgliedschaft und zu Konditionen haben, so freut sich unsere Geschäftsstelle über Ihre Kontaktaufnahme.

Downloads

Aufnahmeantrag und Lastschriftermächtigung (SEPA-Lastschriftmandat)

Bitte sowohl den Aufnahmeantrag als auch das SEPA-Lastschriftmandat vollständig ausfüllen.

Aufnahmeantrag_2017_NEU.pdf
PDF-Dokument [170.6 KB]
SEPA Lastschriftmandat für die Abbuchung der Beiträge
Einzugsermächtigung für die Vereinsbeiträge - bitte vollständig ausfüllen.
SEPA_Mandat_TSGB.pdf
PDF-Dokument [38.4 KB]

Beitragsordnung

Beitragsordnung_2017.pdf
PDF-Dokument [131.2 KB]

Satzung

Satzung der TSGB - gültig ab Eintragung
Die gemeinsamen Regeln für uns
Vereinssatzung der Tanzsportgemeinschaft[...]
PDF-Dokument [80.6 KB]
Satzung der TSGB - bis Eintragung der geänderten Satzung
Die gemeinsamen Regeln für uns
Vereinssatzung der Tanzsportgemeinschaft[...]
PDF-Dokument [126.6 KB]

Infos zum Lastschrifteinzug im SEPA-Verfahren

Liebe Mitglieder und die, die es noch werden wollen,

 

mit der Vereinheitlichung europäischer Zahlungsverkehrsverfahren wird es ab dem 01.02.2014 das deutsche Lastschriftverfahren nicht mehr geben.

An seine Stelle tritt die Lastschrift im SEPA-Verfahren.

Für die Zeit bis zum endgültigen Ende des nationalen Lastschriftverfahrens müssen künftige Mitglieder SEPA-Kombimandate anstelle der alten Einzugsermächtigung unterschreiben.

 

Was ist ein SEPA-Kombimandat?

Grundlage für den Gebrauch des europäischen SEPA-Lastschriftverfahrens ist eine Autorisierung durch das SEPA-Mandat. Das SEPA-Kombimandat vereint nun die bisher bekannte Einzugsermächtigung im nationalen Lastschriftenverfahren mit dem SEPA-Lastschriftverfahren.

 

Das SEPA-Kombimandat - ein Mandat für alle Fälle

Aus Sicht des Zahlungsempfängers ist das Kombimandat besonders vorteilhaft, da er mit dem SEPA-Kombimandat weiterhin Lastschriften im alten, nationalen Einzugsermächtigungsverfahren einziehen kann, für eine zukünftige Umstellung auf SEPA-Lastschriften aber bereits die entsprechende Vereinbarung mit dem Zahlungspflichtigen trifft. Damit ist ein reibungsloser Übergang zur SEPA-Lastschrift gewährleistet.
Der Vorteil eines SEPA-Kombimandats für Zahlungspflichtige besteht darin, dass nur ein Formular / eine Unterschrift benötigt wird, um Lastschriften im nationalen- und europäischen Standard abwickeln zu können.

 

Zur weiteren Information zum Thema SEPA haben wir Ihnen ein Infoblatt zusammengestellt, welches sie sich herunterladen können.

Für weitere Fragen rund um das Thema SEPA und das Kombimandat steht Ihnen unsere Kassenwartin Sabine Benndorf gerne zur Verfügung.



Infos zu SEPA
Ein kleiner Überblick mit den wichtigsten Infos zum SEPA-Lastschriftverfahren
SEPA_Infos_TSGB.pdf
PDF-Dokument [55.6 KB]

Sie haben noch Fragen dazu? hier

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TSGB

Diese Homepage wurde ehrenamtlich von unseren Mitgliedern erstellt.